Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Dippekuchen

    Menge: 4 Portionen



    Zutaten für Rezept Dippekuchen:



    • 1 kg Kartoffeln
    • 3 El. Wasser, evtl. mehr
    • Salz ger. Zwiebeln nach Belieben
    • 400 g frischer, gruener Speck (nicht geraeuchert)


    Geschälte rohe Kartoffeln mit dem Schnitzelwerk reiben. Die Masse mit

    etwas kochendem Wasser verruehren. Den Kartoffelteig salzen und nach

    Belieben mit geriebener Zwiebel wuerzen. Speck fein wuerfeln, in einem

    Bräter auslassen, die Hälfte Fett und Grieben rausnehmen und beiseite

    stellen. Kartoffelmasse in den Bräter geben. Den Dippekuchen in den

    Backofen schieben, bis sich oben eine Kruste bildet.



    Schaltung:

    200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u.

    170 - 190°, Umluftbackofen

    40 - 45 Minuten



    Herausnehmen und auf einen Teller stuerzen. Den Rest Grieben und Fett

    in den Bräter geben, darauf den Kuchen, alles ca. weitere 30 Min.

    backen. Dann herausnehmen, auf eine vorgewärmte Platte stuerzen und

    servieren.





    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl