Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Putengulasch (sokutu-yoyo)

    Menge: 2 Portionen



    Zutaten für Rezept Putengulasch (sokutu-yoyo):



    • 500 g Putenfleisch
    • 1 klein. Peperoni
    • 2 El. Tomatenmark
    • 1 Zwiebel
    • 1 Dos. Tomaten (klein)
    • 200 g Spinat
    • 250 ml Fleischbruehe
    • 2 Eier
    • 2 El. Milch
    • Weinbrand Tabasco

    Zuerst das Putenfleisch anbraten. Währenddessen die Peperoni in feine

    Stuecke schneiden und dazugeben. Das Tomatenmark in etwas Wasser

    glattruehren, dazugeben und die Hitze auf halbe Kraft reduzieren. Die

    Zwiebel in größere Stuecke schneiden und zum Fleisch geben, ebenso die

    Tomaten. Den Spinat und die Bruehe hinzufuegen und alles ca. 10 min.

    köcheln lassen. (War der Spinat tiefgefroren, sollte er vorher

    aufgetaut werden.) Sollten die Tomaten noch nicht zerfallen sein,

    muessen sie mit einer Gabel oder mit einem Kartoffelstampfer (geht

    schneller und sauberer) zerkleinert werden. Wird das Gericht

    daraufhin zu fluessig, kann es entweder noch weiter eingekocht oder

    aber mit Stärke angedickt werden. Nun mit Salz, Pfeffer und Tabasco

    scharf abschmecken. Die Eier mit Milch und einem guten Schuß

    Weinbrand verquirlen und kurz vor dem Servieren dazugeben.

    Dazu passen Kartoffeln, Reis oder frisches Fladenbrot.













    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl