Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Entenbrust mit Apfel-Curry-Soße

    Menge: 4 Portionen



    Zutaten für Rezept Entenbrust mit Apfel-Curry-Soße:



    • 600 g Entenbrustfilet
    • 1 Moehre
    • 1 Zwiebel
    • Salz Pfeffer (a. d. Muehle)
    • 1 El. Currypulver
    • 1 El. Honig
    • 3 El. Apfelsaft
    • 5 El. Weißwein
    • 100 ml Schlagsahne
    • 300 g Aepfel
    • 30 g Erdnuesse, geroestete
    • 1 El. Soßenbindemittel, helles


    Die Hautseite der Entenbrust kreuzweise einschneiden. Möhre und

    Zwiebel putzen und grob zerteilen. Entenbrust mit Salz und Pfeffer

    einreiben, mit der Fettseite nach unten in einer trockenen, heißen

    Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 anbraten. Von beiden Seiten

    ca. 3 Min. braten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und im Backofen

    weitergaren.



    Schaltung:

    190 - 210°, 2. Schiebeleiste v.u.

    160 - 180°, Umluftbackofen

    20 - 25 Minuten



    Fleisch beiseite stellen, etwas Fett abgießen. Möhre und Zwiebel im

    Bratfett anrösten. Mit Currypulver bestäuben, kurz anschwitzen. Honig,

    Apfelsaft, Weißwein und Schlagsahne zugeben, salzen, pfeffern und

    aufkochen lassen. Aepfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.

    Erdnuesse im Universalzerkleinerer hacken.



    Die Soße durch ein Sieb in einen Topf gießen, Aepfel und gehackte

    Erdnuesse zugeben. Soßenbindemittel zufuegen und aufkochen lassen.



    Entenbrust aufschneiden und mit der Apfelsoße anrichten.

    Dazu paßt Reis.











    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl