Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Tagliatelle mit Rinderfilet

    Menge: 1 Keine Angabe



    Zutaten für Rezept Tagliatelle mit Rinderfilet:



    • 500 g Rinderfilet
    • 3 Schalotten
    • 1 gross. Knoblauchzehe
    • 2 El. Oliveroel
    • 4 Fleischtomaten
    • 1 l Fleischbruehe
    • Salz Pfeffer aus der Muehle
    • 1 Sp./Schuss Cayennepfeffer
    • 1 El. Zitronensaft
    • 1 El. fluessiger Honig
    • 1 El. Worcestersoße
    • 300 g Tagliatelle
    • 100 g geriebener Hartkaese


    Das Filet trockentupfen und in Wuerfel schneiden. Schalotten und Knoblauch

    schälen, fein hacken und zusammen mit dem Fleisch im heißen Oel anbraten.

    Die Tomaten häuten, ebenfalls in Wuerfel zerteilen. Zum Filet geben, mit der

    Fleischbruehe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zitronensaft,

    Honig und Worcestersoße abschmecken und 20 bis 30 Minuten köcheln lassen.

    Inzwischen reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Nudeln hineingeben

    und bißfest garen. Die abgetropften Tagliatelle mit dem Fleisch vermischen,

    auf vorgewärmte Teller geben und mit geriebenem Käse bestreut auf den Tisch

    bringen.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl