Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Amsterdamer Apfelgulasch

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Amsterdamer Apfelgulasch:



    • 1 Knoblauchzehe
    • 600 g Rindergulasch, mager
    • 2 El. Oel
    • 1 Lorbeerblatt
    • 3 l Wasser
    • 1 Fleischbruehwuerfel, fuer je 1/2 Liter Fluessigkeit
    • Salz Pfeffer
    • 250 g Zwiebeln
    • 250 g Moehren
    • 500 g Aepfel, saeuerlich; z.B. Jonagold
    • 2 Zweige Majoran, frisch; bis zur Haelfte mehr
    • 1 El. Honig
    • 125 g Schlagsahne
    • 1 El. Mehl


    Knoblauch hacken, Fleischwuerfel im heissen Oel rundrum anbraten.

    Knoblauch, Lorbeerblatt, Wasser und Fleischbruehwuerfel zufuegen.

    Aufkochen und zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren lassen. Mit Salz und

    Pfeffer wuerzen.



    Zwiebeln wuerfeln, Möhren schälen und in Stuecke schneiden. Beides

    zum Fleisch geben und nach 30 Minuten garen.



    Aepfel waschen, vierteln, entkernen, in Stuecke schneiden und 15

    Minuten vor Ende der 'Garzeit zum Gulasch geben. Majoran hacken.

    Gulasch mit Majoran und Honig abschmecken. Sahne und Mehl verquirlen,

    ins Gulasch ruehren, aufkochen und noch ca. 5 Minuten köcheln. Evtl.

    ,it Majoranblättchen garnieren.



    Pro Portion ungefähr 480 Kalorien / 2020 Joule.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl