Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Rezept: Kirschen in der Knusperhuelle mit Rotwein

    Menge: 4 Servings



    Zutaten für Rezept Kirschen in der Knusperhuelle mit Rotwein:



    • 600 g Kirschen; entstielt und entkernt
    • 4 Brickblaetter (Filloteig); ersatzweise Reispapier
    • 100 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 1 Ei
    • 20 g Mehl
    • 1 Zitrone: Schale
    • 1 Orange: SChale
    • 4 El. Konditorcreme (s. Rezept)
    • 1 Flasche Bordeaux
    • 100 g Zucker
    • 1 Zitrone: Schale
    • 1 Orange: Schale
    • 1 Zimtstange
    • 1 Sternanis
    • 1 Eigelb
    • 4 Zimteiskugeln (s. Rezept)


    Die Kirschen kochen: Dafuer den Wein in einen grossen Topf geben,

    Zucker, Zitrusschalen, Zimt und Sternanis zugeben und zum Kochen

    bringen. Die Kirschen hinzufuegen und 5 Minuten darin pochieren.

    Abtropfen lassen, den Kochsud auffangen und beiseite stellen.



    Die Mandelcreme zubereiten: Die Zitrusschalen fein hacken und unter

    die Konditorcreme mischen. Zucker und Butter solange miteinander

    verruehren, bis die Masse weissschaumig ist. Nun das Ei, gesiebtes

    Mehl, gemahlene Mandeln und schliesslich die Konditorcreme

    untermischen.



    Den Backofen auf 150oC vorheizen. Die Brickblätter in Dreiecke

    schneiden und mit der Mandelcreme bestreichen. Abgetropfte Kirschen

    daraufgeben. Den Rnd des Brickteiges mit Eigelb bestreichen und

    pyramidenförmig zusammenfalten. Die Pyramiden mit Eigelb

    bestreichen, auf ein Backblech setzen und 15 Minuten im heissen

    Backofen backen.



    Den Kochsud der Kirschen auf die Hälfte einkochen.



    Auf jeden Teller ein heisses Gebäck setzen. Mit etwas Kirschsaft und

    Zimteis garnieren.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in





     
     
    (c) 2003-2021 a.pohl