Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Gebackene Feigen

    Menge: 1 keine Angabe vorh.



    Zutaten für Rezept Gebackene Feigen:



    • 8 frische Feigen
    • 150 g Mehl,
    • 1 Eigelb
    • 125 ml Weisswein
    • 1 El. Oel
    • 2 Eiweiss
    • 30 g Zucker oder Suessstoff
    • 200 g Joghurt(1,5%)
    • 150 g Himbeeren
    • Zitrone Salz Zucker oder Suessstoff frische Minze

    Mehl, Eigelb, Weisswein, Oel und Salz zu einem glatten Teig ruehren

    und 20 Min. quellen lassen.



    2 Eiweiss mit Zucker steif schlagen und unter den Teig heben. Feigen

    schälen, durch den Teig ziehen und fritieren. Himbeeren

    puerieren, Joghurt zugeben und mit Zucker abschmecken. Zitronensaft,

    Joghurt und Zucker verruehren.

    Himbeerpueree und Zitronenjoghurt mit gebackenen Feigen anrichten.



    Als Menue (Winterliches Salatbouquet, Entenbrust auf Honig-Pfeffersauce,

    Gebackene Feigen), besonders geeignet fuer Osteoporosepatienten



    * Pro Person: 145 mg Calcium, 162 mg Phosphor





    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl