Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Cremeherzen mit Walderdbeeren und Holunderblueten*

    Menge: 4 Servings



    Zutaten für Rezept Cremeherzen mit Walderdbeeren und Holunderblueten*:



    • 300 ml Creme double
    • 2 Eiweiss
    • 115 g Gruene Stachelbeeren
    • 2 El. Wasser
    • 2 Holunderbluetendolden
    • 24 Walderdbeeren; oder Scheiben von Gartenerdbeeren


    *Petits cöurs de creme aux fraises de bois et aux fleurs de sureau



    Die Sahne schlagen, bis sie dick, aber noch cremig ist. Eiweiss steif

    schlagen und unter die Sahne ziehen. Die Masse in herzförmige

    Porzellanschälchen fuellen, die mit einem feuchten Tuch ausgelegt

    sind. Ueber Nacht zum Abtropfen an einen kuehlen Ort stellen.

    Fuer den Muskatsirup die Stachelbeeren (sie muessen nicht halbiert

    oder vom Bluetenansatz befreit werden) mit Zucker und Wasser bei

    kleiner Hitze weich kochen. Dann von der Flamme nehmen und die

    Holunderblueten 3 Minuten darinziehen lassen. Den Sirup in einen

    kleinen Krug fuellen und abkuehlen lassen.

    Am nächsten Tag die Creme auf kleine Teller stuerzen, mit

    Walderdbeeren garnieren und etwas Holunderbluetensirup daruebergeben.







    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2016 a.pohl