Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Weißkohltaler

    Menge: 4 Portionen



    Zutaten für Rezept Weißkohltaler:



    • 1 klein. Kopf Weißkohl (500 g)
    • 1 Tas. Wasser
    • 1 El. Butterschmalz
    • 1 Tl. Kuemmel
    • weißer Pfeffer
    • 100 g roher Schinken
    • 4 Eier
    • 200 g Mehl
    • 1 Msp. Salz
    • 250 ml helles Bier
    • 2 El. Schnittlauchroellchen
    • Butterschmalz zum Braten

    Kohl putzen, vierteln, den Strunk her- ' ausschneiden. Den Kohl fein

    hobeln und kleinhacken. Wasser und Butterschmalz erhitzen, die

    Kohlschnitzel zufuegen und mit Kuemmel und Pfeffer wuerzen. Zugedeckt

    bei mittlerer Hitze garduensten. Abtropfen und abkuehlen lassen.

    Inzwischen den Schinken in kleine Wuerfel schneiden. Die Eier

    verquirlen. Mehl in eine Schuessel sieben, Salz, Eier, Bier,

    Schinkenwuerfel und Schnittlauch untermischen. Den Teig 30 Minuten

    ruhen lassen. Die Kohlschnitzel unter den Teig heben. Butterschmalz

    erhitzen und 8-10 Kohltaler herausbacken. Als Beilage zu Braten reichen.





    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl