Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Herzogin Kartoffeln (Pommes duchesse)

    Menge: 4



    Zutaten für Rezept Herzogin Kartoffeln (Pommes duchesse):



    • 1000 g Kartoffeln
    • Wasser Salz
    • 200 g Butter
    • Muskatnuss, gerieben
    • 6 Eigelb
    • Butter; zum Einfetten

    Die Herzogin Kartoffeln kommen aus der französischen Kueche, wo sie

    Pommes duchesse heissen. In der klassischen Kueche sind sie

    Garnierung fuer feine speisen oder Beilage zu zartem Gemuese oder Wild.



    Kartoffeln schälen, waschen und in einem Topf geben. Wasser und Salz

    zufuegen, gar kochen. Abgiessen. Durch die Kartoffelpresse geben oder

    durch ein Sieb streichen. Butter untermischen. Mit Muskat und

    eventuell noch mit Salz wuerzen. 5 Eigelb dazugeben. Die Masse sehr

    schaumig ruehren. In einem Spritzbeutel fuellen. Kleine Formen auf ein

    gefettetes Backblech spritzen. Restliches Eigelb in einer Tasse

    verquirlen. Jede Herzogin Kartoffel mit wenig Eigelb bestreichen.

    Oder auf bemehlter Arbeitsfläche aus dem Teig kleine Brötchen

    formen. Auch mit verquirltem Eigelb bestreichen und auf ein

    gefettetes Backblech legen.



    In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben.

    Backzeit: 10 Minuten



    Elektroherd: 220 Grad

    Gasherd: Stufe 5



    : Rausnehmen und heiss servieren.



    Vorbereitung 15 Minuten

    Zubereitung 45 Minuten

    * Menue 4/241





    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2018 a.pohl