Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Rezept: Hotdog-Pizza (Quark-Öl-Teig)

    Menge: 4 Portionen



    Zutaten für Rezept Hotdog-Pizza (Quark-Öl-Teig):



    • 4 Würstchen (Hot-Dog Würstchen oder Wiener)
    • 100 g eingelegte dänische Gurken
    • 100 g Käse - gerieben
    • 50 g Cheddarkäse - gerieben
    • 75 g Röstzwiebeln
    • 200 ml Ketchup (dänischer Hotdog-Ketchup)
    • 150 ml Remoulade (dänische Hotdog-Remoulade)
    • 50 ml Senf (dänischer Hotdog-Senf)
    • 1 TL Mehl
    • 1 TL Olivenöl
    • 300 g Mehl (für den Pizzateig)
    • 150 g Quark - Magerstufe (für den Pizzateig)
    • 6 EL Olivenöl (für den Pizzateig)
    • 6 EL Milch (für den Pizzateig)
    • 1 Päckchen Backpulver (für den Pizzateig)
    • 1 TL Salz (für den Pizzateig)


    Zubereitung Hotdog-Pizza (Quark-Öl-Teig)



    Arbeitszeit: ungefähr 20-25 Minuten

    Schwierigkeitsgrad: einfach

    Brennwert pro Portion: keine Angabe



    Jeder kennt wohl die üblichen Standard-Pizzen, die man im Restaurant, Pizzeria und in der Tiefkühltruhe im Supermarkt bekommt. Auf Dauer schmecken diese Pizzen doch immer gleich und langweilig. Für alle Pizza-Liebhaber, die Abwechslung und würzigen Belag lieben, haben wir hier ein sehr schönes Pizza-Rezept mit einem recht außergewöhnlichen Belag. Und zwar unter anderem mit Hot-Dog-Würstchenscheiben, Gurkenscheiben, Röstzwiebeln, Ketchup, Remoulade und einigen anderern Zutaten. Wie Sie unschwer erkennen, sind dieses die Zutaten eines Hot-Dogs. Aber was zwischen zwei Brötchenhälften schmeckt, wird sicher auch als Belag auf einer Pizza schmecken und so ist es auch. Wir wünschen viel Spaß beim backen dieser leckeren Hot-Dog-Pizza.



    1. Zuerst heizen wir den Backofen mit Ober- und Unterhitze auf 180 Grad C auf.


    2. Während der Ofen "arbeitet" geben wir die Zutaten für den Teig in eine große Rührschüssel und rühren diese mit einem Mixer und Knethaken ordentlich durch. Abschließend kneten wir den Pizzateig noch mal mit der Hand, bis ein glatter Teig entsteht.


    3. Wir pinseln nun das Backblech mit Olivenöl ein und stäuben ein wenig Mehl darauf. Dieses verhindert, dass die Pizza anbackt oder anbrennt.


    4. Nun geben wir den Pizzateig auf das Blech und drücken ihn gleichmäßig bis in alle Ecken. Am besten nutzen Sie ein Nudelholz, um den Pizzateig dünn auszurollen.


    5. Wir schneiden die Hot-Dog-Würstchen in dünne Scheiben.


    6. Den dänischen Hotdog-Ketchup geben wir nun auf den Teig und verteilen ihn mit einem Löffel schön gleichmäßig.


    7. Dann legen wir die Hot-Dog-Würstchenscheiben darauf und geben den dänische Hotdog-Senf und die dänische Hot-Dog-Remoulade darüber.


    8. Die dänischen Gurken (am besten von http://www.kuehne.de/) geben wir in ein Küchensieb und gießen damit die Flüssigkeit ab. Die abgetropften Gurkenscheiben legen wir nun ebenfalls auf die Pizza.


    9. Dann streuen wir noch die knackigen Röstzwiebeln darüber und abschließend die beiden Käsesorten.


    10. Wir geben anschließend die Hot-Dog-Pizza für 20 Minuten in den Backofen auf die mittlere Schiene bei 180 Grad C bei Ober- und Unterhitze.


    11. Danach noch mal für 10 Minuten bei 180 Grad C Umluft und abschließend noch mal gut 5 Minuten bei Unterhitze.




    Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit mit dieser Hot-Dog-Pizza.



    Rezept drucken



    Hat dir dieses Gericht geschmeckt und du suchst ein ganz bestimmtes leckeres Koch- oder Backrezept aus unserer Koch-Sammlung ? Dann suche es mit unserer Suchfunktion:

    Rezeptsuche: in






     
     
    (c) 2003-2016 a.pohl