Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Horst Lichter, Tim Mälzer, Alfons Schuhbeck, Christian Rach, Alfred Biolek, Oliver, Rolf Zacherl und Steffen Henssler.
     

    Ein Buffet schön anrichten und dekorieren - Tipps

    veröffentlicht am 23.06.2022

    Ein Buffet sieht an sich ja schon sehr lecker und einladend aus, wenn die Speisen darauf schön angerichtet sind, es sieht mit der richtigen Dekoration allerdings noch verführerischer aus, so dass man einfach gerne zugreift. Das Auge isst bekanntlich mit. Wie Sie Ihre Buffetplatten schön dekorieren können, dass die Gäste sicherlich auch bewunderte Blicke und Worte dafür überhaben, zeigen wir Ihnen in diesem Ratgeber.

    Kochen und Backen mit CBD-Öl

    So setzen Sie Ihr Buffet schön in Szene

    Egal ob zur Hochzeit, Jubiläum, Silvester oder am Geburtstag, ein leckeres Buffet ist immer eines der Highlights des Events. Ohne viel Wissen und mit nur wenigen Mitteln setzen Sie Ihr Buffet wunderbar in Szene.

    • Das Buffet sollte nach Möglichkeit auf einem großen Tisch stehen. Das erste Deko-Element, welches unbedingt verwendet werden sollte ist eine schöne Tischdecke. Je nach Anlasse sollte diese weiß oder bunt sein. Auf die Tischdecke können Sie zusätzlich einen farbigen Tischläufer legen.
    • Das Geschirr, also die Buffetplatten, Teller und Schüsseln sollte farblich aufeinander abgestimmt sein und mit der Tischdecke harmonieren. Passend ist sicherlich immer eine weiße, also neutrale Tischdecke, allerdings können Sie zum Geburtstag oder zu Silvester auf jeden Fall auch auf eine bunte und farbige Tischdecke setzen.
    • Damit das Buffet gut in Szene gesetzt wird, also elegant und einladend aussieht, sollte es auf Schieferplatten, goldenen oder silbernen Tellern, Schalen oder auf edlen Marmorplatten angerichtet werden. Dazu bieten sich ebenso schöne Holzkisten, wie z.B. die Holzkiste Unika aus dem Gastronomiebedarf an. Natürlich können Sie auch einfaches weißes Porzellan und Glas verwenden. Dieses strahlt ebenso viel Eleganz und Harmonie aus.
    • Ist das Buffet recht reichhaltig und umfangreich, dann sollten Schalen, Teller und Platten, die hinten auf dem Tisch stehen leicht erhöht präsentiert werden. Dieses können Sie mit kleinen Kisten oder Holzboxen bewerkstelligen.
    • Überfrachten Sie den Tisch mit Ihrem Buffet aber nicht. Gruppieren Sie zusammengehörige Speisen. Stehen Schalen, Schüsseln, Teller und Platten zu dicht aneinander, wirkt dieses sehr statisch und nicht lebendig und harmonisch. Schließlich soll jede Schale, Platte und Teller ausreichend Aufmerksamkeit von den Gästen erhalten und im "Getümmel" nicht untergehen.

    Neben der Deko ist das Anrichten der Speisen das A und O

    Sehen die Speisen auf den Tellern, Platten und Schalen optisch schon sehr schön aus, so brauchen Sie praktisch kaum Tischdeko bzw. Tischschmuck. Wollen Sie weitgehend auf Tischdeko verzichten, sorgen Sie dafür, dass einige der Speisen wie kleine Kunstwerke aussehen.

    • Der Klassiker schlechthin, der Mettigel darf einfach nicht fehlen. Formen Sie aus Schweinehackfleisch bzw. Thüringer Mett einen Igel mit einem Kopf. Als Augen und Nase verwenden Sie schwarze Oliven und bei den Stacheln behelfen Sie sich mit länglichen Zwiebelstücken, die Sie in den "Rücken" hineinstecken.
    • Obst und meist auch Gemüse wirkt schon von ganz alleine sehr dekorativ, wenn es schön angerichtet ist. Sorgen Sie dafür, dass verschiedene Obst- und Gemüsesorten auf den Tellern als Deko eingesetzt wird. Besonders ein Bund Weintrauben oder Johannisbeeren sehen außerordentlich schön als Tellerschmuck aus und können dazu auch noch verzehrt werden.
    • Zu Silvester bieten sich Glücksbringer an. Von daher sehen kleine Glückspilze auf dem Buffet wunderschön und sehr passend aus. Halbieren Sie einfach mehrere hartgekochte Eier und setzen Sie den Eierhälften halbe Tomaten als Hut auf. Dazu ein paar weiße Klekse mit Remoulade und schon bekommt der "Pilz" seine charakteristisch kleinen Punkte.
    • Kombinieren Sie Käse und Wurst im Wechsel auf den Platten. Das sorgt für farbliche Abwechslung.
    • Und zu guter Letzt: Um die Leerlücken zwischen den Platten, Tellern und Schalen zu füllen und für Stimmung zu sorgen, können Sie Luftschlangen, Konfetti und Streudekoration ausbringen. Ebenso wirken Blütenblätter sehr dekorativ.


     
     
    (c) 2003-2022 a.pohl