Startseite
    Blog
    Rezepte A-Z
    Rezepte Top100
    Rezepte CD
    Rezept suchen
      Backen
      Beilagen
      Brot
      Desserts
      Eierspeisen
      Fischgerichte
      Fleischgerichte
      Geflügelgerichte
      Gemüsegerichte
      Getränke
      Gratins
      Grundlagen
      Kuchen
      Käse
      Marmeladen
      Nudelgerichte
      Reisgerichte
      Salate
      Saucen
      Sonstiges
      Vegetarisch
      Vorspeisen
    Werbebanner
    Impressum


Rezept - Suche: in
Partnerseiten:
  • Tolle Animationen und Gifs
  • Schöne Animationen
  • Rezepte Sammlung
  • Tolle Haushaltstipps

  • Mit unseren leckeren Rezepten kochen wie Lafer, Lichter, Mälzer, Schuhbeck, Rach, Biolek, Oliver, Zacherl und Henssler.
     

    Der Torten-Wettbewerb zu Ostern von Philadelphia

    veröffentlicht am 08.04.2014 - sponsored post Der Torten-Wettbewerb zu Ostern von Philadelphia

    Osterzeit ist Tortenzeit. Meist trifft man sich innerhalb der Familie zum Kaffee und dabei wird auch gerne Kuchen oder Torte serviert. Unsere Empfehlung zur Osterzeit: Bereiten Sie für Ihre Liebsten doch eine der beliebten Philadelphia-Torten zu. Diese Torten werden nicht gebacken, sondern auf kaltem Wege hergestellt. Durch den kühlen Frischkäse und anderen Zutaten auf dem Belag schmeckt eine Philadelphia-Torte immer sehr erfrischend, welches auch bei Kindern sehr gut ankommt.

    Wollen Sie sich einen Eindruck der Torten verschaffen, hat der Hersteller auf seiner Webseite unter https://www.philadelphia.de/rezeptsuche viele schöne und ansprechende Rezepte für Sie zusammengestellt.

    Beispiele Philadelphia Torten



    Philadelphias Torten-Wettbewerb: "Entdecke Ostern neu"

    Philadelphia möchte Ihnen zu Ostern eine Freude machen und startet ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. Das Mitmachen beim großen Torten-Wettbewerb "Entdecke Ostern neu - mit den frischen Torten von Philadelphia" geht ganz einfach:

    1. Bereiten Sie eine leckere Philadelphia Torte (gerne auch nach eigenem Rezept) zu.
    2. Erstellen Sie von der Torte ein schönes Foto.
    3. Dieses Foto laden Sie dann auf der Philadelphia-Teilnahmewebsite hoch.
    4. Nun nur noch Daumen drücken und auf einen der tollen Gewinne hoffen.

    Alle Infos über die Teilnahme und Preise gibt es unter www.philadelphia.de, auf der Philadelphia Deutschland Facebook Seite www.facebook.com/PhiladelphiaDeutschland oder direkt auf der Teilnahmeseite zum Wettbewerb.

    Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Tortenwettbewerb und viel Spaß beim Zubereiten Ihrer Torte.

    Das Philadelphia-Torten-Prinzip

    An sich wird eine Philadelphia-Torte, egal welche Variante im Prinzip immer nach einem ähnlichen Verfahren zubereitet. Zuerst kommt der Boden, dann der Belag mit den entsprechenden Zutaten. So können Sie auch selbst eigene Rezepte kreieren. Der Boden wird fast immer auf die gleiche Weise hergestellt und auch der Belag mit dem Philadelphia-Frischkäse wird immer ähnlich zubereitet und doch schmecken die Torten, je nach Zutaten, doch immer anders. Fast alle Rezepte funktionieren also nach einem ähnlichen Prinzip. Das folgende Schaubild verdeutlicht dieses:

    Das Philadelphia-Torten-Prinzip

    Rezept Philadelphia Balance Torte Erdbeer-Knusper

    Nachfolgend haben wir ein Rezept einer Erdbeer-Knusper-Torte, die wir selbst sehr lecker fanden.

    Rezept Philadelphia Balance Torte Erdbeer-Knusper

    Zutaten für 1 Torte mit 16 Tortenstücken
    • 200 g Dr. Oetker Vitalis Flakes & Nuss
    • 75 g Butter
    • 1.5 Tafeln Milka Schokolade Zartherb
    • 600 g Philadelphia Balance
    • 300 g Joghurt
    • 6 EL Zitronensaft
    • 2 Pck. Dr. Oetker Quarkfein Erdbeer-Geschmack
    • 6 Blatt Gelatine
    • 250 g Erdbeeren (in Hälften)
    Zubereitung
    1. Dr. Oetker Vitalis Flakes & Nuss in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz zerbröseln.
    2. Butter und eine Tafel Milka Schokolade Zartherb schmelzen und mit den Bröseln vermischen.
    3. Drei Esslöffel der Masse auf Backpapier geben und zu einem ca. 10 x 10 cm großen Quadrat verstreichen. Übrige Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken. Boden während der Zubereitung der Philadelpia Creme kühlen.
    4. Philadelphia, Joghurt, Zitronensaft und Quarkfein Erdbeer-Geschmack mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen.
    5. Gelatine in kaltem Wasser kurz einweichen und ausdrücken. Mit 150 ml Wasser erwärmen, bis sich die Gelatine gelöst hat. Zügig unter die Philadelphia Creme rühren; Erdbeeren unterheben.
    6. Creme in die Springform füllen; Torte für mindestens 3 Stunden kühlen. Kurz vor dem Servieren das Schoko-Müsli-Quadrat in Stücke brechen und nach Belieben mit übriger Milka Schokolade Zartherb zur Dekoration der Torte verwenden.
    Nährwerte pro Portion
    • Brennwert 237,20 kcal
    • kcal 237,00 kcal
    • Fett 14,00 g
    • Kohlenhydrate 20,00 g
    • Eiweiß 7,00 g



     
     
    (c) 2003-2016 a.pohl